Abschlussveranstaltung
Nach vier wunderbaren Tagen des Laternenfestes heißt es in jedem Jahr am Montagabend Abschied nehmen, wenn die Laternenkönigin im Jubiläumspark das Laternenfest für beendet erklärt.
Traditionell klingt das Laternenfest mit einer tollen Abschlussveranstaltung aus, zu der auch der Einzug des Kinderfestzuges und das musikalisch unterlegte Feuerwerk gehören. Dass die Abschlussveranstaltung seit vielen Jahren zum Highlight für viele Besucher geworden ist, zeigt sich an
der jährlich voll besetzten Tribüne von der aus die Besucher den besten Blick über das Geschehen haben und an den hunderten Zuschauern, die auf den Wiesen des Jubiläumsparks erwartungsvoll dem Feuerwerk entgegen schauen.
Gerhard Scheuer, 1. Vorsitzender des Laternenfestvereins, und Stefanie Wagner, Laternenkönigin 2011 Stefanie I., führen seit einigen Jahren zusammen durch das Programm der Abschlussveranstaltung. Livemusik sowie tänzerische und akrobatische Darbietungen prägen die letzten offiziellen Stunden des Laternenfestes, bevor gegen 21:15 Uhr der Kinderfestzug in den Jubiläumspark einzieht und die Laternenkönigin ihre letzten Worte an das Publikum richtet.
Wenn dann das Licht im Jubiläumspark erlischt und das atemberaubende Feuerwerk einsetzt, endet mit Staunen und großem Beifall des Publikumsmit den letzten drei Böllern das Laternenfest.
Haben Sie weitere Fragen oder Anregungen rund um die Abschlussveranstaltung oder möchten gerne an der Abschlussveranstaltung als Verein oder Gruppe mitwirken, melden sie sich unter info@laternenfest.de