Nach dem Motto nun die Königin

  • 4. März 2016
  • Was macht unser Bad Homburger Laternenfest so einzigartig?

    Es sind die illuminierten Festzüge und eine bezaubernde Laternenkönigin!

    Das Motto für die beiden Festzüge steht bereits fest, nun beginnt die Suche nach der Laternenkönigin für 2016.

    Die Bewerberinnen müssen im Alter von 20 bis 28 Jahren und in Bad Homburg wohnhaft sein. Den Verantwortlichen des Laternenfestvereins ist es wichtig, dass die zukünftige Laternenkönigin aufgeschlossen ist, ihr Amt mit Freude und Engagement wahrnimmt und den Gästen des Festes herzlich begegnet.

    Während des Laternenfestes, das dieses Jahr vom 02. bis 05. September stattfindet, erwarten die Laternenkönigin bewegende und interessante Begegnungen bei den Besuchen im Krankenhaus, in Senioreneinrichtungen und Kindergärten, sowie bei Firmen und öffentlichen Institutionen. Unvergesslich und einzigartig sind die Eindrücke beim Fest, bei der Teilnahme an den Festumzügen und bei den Begegnungen mit vielen Kindern.

    Die zahlreichen Termine während der einjährigen Amtszeit sollte die Laternenkönigin ebenfalls mit Freude und Engagement wahrnehmen. Für sie entstehen während ihrer Regentschaft keine Kosten; sie erhält vom Laternenfestverein und von einigen Bad Homburger Sponsoren eine wahrlich königliche Ausstattung.

    Bewerbungen mit Lebenslauf und einer kurzen Selbstdarstellung mit Fotos können bis zum 02.04.2016 postalisch an den Verein zur Gestaltung und Förderung des Bad Homburger Laternenfestes e.V., Frankfurter Landstraße 15, in 61352 Bad Homburg, oder per Email an info@laternenfest.de geschickt werden.