Musikprogramm am Samstag, 03. September 2016
ab 18 Uhr Marktplatz

Martin Sahm – wir fahren mit der Zeitmaschine. 60iger – 80iger Jahre mit dem Besten von Ilja Richters Disco, Manfred Sexauers Musikladen und Petr Illmans Formel Eins.

 

ab 19 Uhr Waisenhausplatz

Nuwanda – The voice of Rock’n Roll. Sie wird als Rockröhre und Rock´n´Roll-Shouter bezeichnet, Naturgewalt, großartige Stimme, brachial aufregend, aber auch einfühlsam, bluesig, sanft und durch ihre wilde Bühnenperformance in jedem Fall nie langweilig!

 

ab 19 Uhr Schlossgarage

Matthias Baselmann Band – 5 exzellente Live- und Studiomusiker, die mit ihrem individuellem Können und ihrer Spielfreude auch noch den letzten Konzertbesucher begeistern

 

ab 19 Uhr Unter dem Brückenbogen, „Am Hesseneck“, Musiklokal Gambrinus

Groove Control – die Partyband aus dem Rhein-Main Gebiet, bietet ein stilistisch breit gefächertes Repertoire und spielt europaweit auf High Class Events Diese Formation, gespickt mit hochkarätigen Sängern & Profimusikern, bietet ein schier unerschöpfliches Repertoire in verschiedenen Musikstilrichtungen, Funk & Soul, Pop & Rock bis Partysongs an.

 

ab 19 Uhr Auf der Weed

Frisch gepresst – Hörgenuss pur und das 100 Prozent live!

Aufwändige Arrangements und anspruchsvolle technische Details sorgen für ein unvergessliches Musikerlebnis. Mit Klassikern von Genesis, Marillion, Pink Floyd, Supertramp, Manfred Mann, Led Zeppelin u.v.m. begeistert die Band immer wieder ihr Publikum auf ihren Konzerten ganz im Stil der Originale.

 

ab 19:30 Uhr Kurhausvorplatz

Pfund – Pfund ist eine Einheit. Eine Maß-Einheit. Aber auch und vorallem eine Einheit von Jungs. Vier Pfundskerle, die neben ihrer Freundschaft speziell ein miteinander verbindet: ein Schwerwiegender Hang zu kraftvollem Sound.